Impressum + Datenschutz

KARIN BREITKREUZ KOMMUNIZIERT
Unternehmensinhaber und Betreiber der Website:
Karin Breitkreuz
Bachelor of Business Administration (BBA)
Brühlstraße 1
D-89081 Ulm
info[at]karinbreitkreuz.de
Telefon +49 731 140 24 92
USt-IdNr. DE 268 93 10 52

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Foto-Quellen
Titelbild: fotolia.de, © Natalia Merzlyakova
Karin Breitkreuz: Fotografin Hilla Südhaus www.hilla-suedhaus.de
Mitarbeiter Bild: fotolia.de, © Edyta Pawlowska
Testimonials: B. Borissova, A. Kraft, U. Schaumann, G. Wirth

Musik
PodCast-Musik-Lizenz für „Happy Endings“ von Musicfox  www.musicfox.com

EINSATZ VON GOOGLE ANALYTICS
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., um eine Analyse der Benutzung der Website zu ermöglichen. Die durch den Einsatz von Google Analytics erzeugten Informationen über Ihre Nutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server der Google Inc. in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen lediglich dazu verwenden, die Nutzung der Website zu analysieren, indem anonymisierte Auswertungen und Grafiken zur Anzahl der Besuche, Anzahl der pro Nutzer aufgerufenen Seiten usw. erstellt werden. Diese setzen wir ausschließlich zu Zwecken der eigenen Marktforschung und vor allem der Optimierung und bedarfsgerechten Gestaltung unserer Webseiten ein. Mehr Informationen zur von Google eingesetzten Technologie finden sie unter www.google.com/analytics

EINSATZ VON FACEBOOK PIXEL
Zunächst: Sie können Facebook auf dieser Seite mitteilen, ob und welche Informationen gespeichert werden dürfen: https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/

Wir setzen auf unserer Webseite das Facebook Pixel (zu deutsch: „Benutzeraktions-Pixel“) ein, um nachverfolgen zu können, welche karinbreitkreuz.de-Webseiten und Blogs der Nutzer nach Ansehen oder Anklicken einer Facebook-Werbeanzeige angesehen hat. Wir (das Team von karinbreitkreuz.de) können diese Daten nur in anonymisierter, statistischer Form auswerten.
Facebook ist in der Lage, diese Daten gemäß Facebook-Datenschutzrichtlinie mit ihrem Facebook-Konto zu verbinden und auch für eigene Werbezwecke zu nutzen.

DATEN UND DATENSCHUTZ
Bei der Abfrage von persönlichen Daten des Nutzers hat der Nutzer diese Angaben wahrheitsgemäß zu machen.
Der Nutzer stimmt zu, dass alle durch ihn oder wegen ihm anfallenden Daten elektronisch gespeichert und im Rahmen der hier angebotenen Dienste verwandt werden. Der Nutzer erlaubt die Kontaktierung per E-Mail durch die Betreiber der Website und ist zusätzlich bis auf Widerruf damit einverstanden, dass er nach wissentlicher Angabe seiner E-Mail-Adresse (z.B. bei Gästebucheinträgen) von anderen Nutzern kontaktiert wird.
Der Nutzer darf seine Nutzerdaten, sowie nur für ihn oder eine bestimmte Nutzergruppe vorgesehene Daten und Inhalte nicht an Dritte weitergeben oder durch fahrlässigen Umgang mit diesen Daten oder Inhalten eine Preisgabe an Dritte ermöglichen. Insbesondere das gemeinschaftliche Nutzen eines Benutzerkontos durch mehrere Personen ist untersagt.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Ich als Betreiber nehme den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halte mich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.
Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.
Durch die Nutzung werden automatisch im Hintergrund Server Log Files sowie Statistiken erstellt und gespeichert. Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt sind:

Browsertyp/ -version
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
Hostname des zugreifenden Rechners sowie IP Adresse und User-Agent (*)
Uhrzeit der Serveranfrage.
Zeitpunkt jeder Seitenanfrage sowie Aktion

(*) IP-Adressen werden lediglich zu Zwecken des Datenschutzes gesichert. Diese Informationen werden nicht statistisch ausgewertet, sondern dienen ausschließlich unserer Absicherung für den Fall, dass eine Straftat seitens des Benutzers durchgeführt wurde.

Kommentare und E-Mails
Selbstverständlich erfassen und speichern wir solche Informationen, die Sie auf der Webseite eingeben oder uns in sonstiger Weise übermitteln. Das betrifft etwa Kommentare, Namen, E-Mail-Adressen, Adressdaten und URLs, die Sie in die entsprechenden Kommentarfelder eintragen. Diese Angaben geschehen freiwillig und werden in keiner Weise überprüft, die Verwendung von Pseudonymen etc. ist möglich. Wir weisen darauf hin, dass jegliche freiwillig angegebenen Daten für jeden Benutzer der Seite einzusehen sein können, insofern dies nicht ausdrücklich anders angegeben ist.
Daten werden auch erfasst und gespeichert, wenn Sie E-Mails an uns senden.
Weitergehende Angebote der Webseite wie Umfragen, Kommentarsysteme, Nutzerprofile o.ä. verwenden so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach einer vorgegebenen Zeit automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.
Insofern sich die Webseite durch die Schaltung von externer Werbung monetarisiert, werden zur besseren Anpassung an Ihre Interessen Klicks durch Speicherung folgender Daten ausschließlich zu statistischen Zwecken gespeichert:

Uhrzeit
Hostname des zugreifenden Rechners sowie IP Adresse und User-Agent
Browsertyp/ -version
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Ziel der Anfrage
Art der angewählten Werbeeinheit

Diese Daten sind für mich nicht bestimmten Personen zuzuordnen sondern dienen ausschließlich statistischen Zwecken, deren anonymisierte Auswertung ausschließlich für mich als Betreiber einsehbar ist. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.
Weitere Daten werden mutmaßlich vom Betreiber des Servers sowie den Anbietern externer Werbung erfasst. Anzeigenanbieter können darüber hinaus auch Cookies auf den Browser Ihrer Nutzer platzieren und auslesen oder Web Beacons zur Sammlung von Informationen verwenden. Diese können von den jeweiligen Anbietern ausgelesen werden und dienen in erster Linie dafür, die jeweiligen Services zu verbessern. Um die eventuell in Ihrem Browser gespeicherten Daten zu löschen oder eine zukünftige Speicherung zu unterbinden, kontaktieren Sie bitte den Support Ihres Webbrowsers.
Diese Daten entziehen sich unserem Einfluss und unserer Kontrolle.

AUSKUNFTSRECHT / WIDERRUFSRECHT
Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten gibt der Betreiber.
Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn Ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Ein Wiederruf ist ausschließlich für direkt personenbezogene Inhalte möglich.

HINWEISE ZUM NEWSLETTER UND EINWILLIGUNGEN

Mit den nachfolgenden Hinweisen klären wir Sie über die Inhalte unseres Newsletters sowie das Anmelde-, Versand- und das statistische Auswertungsverfahren sowie Ihre Widerspruchsrechte auf. Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.

Inhalt des Newsletters

Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (nachfolgend „Newsletter“) nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Sofern im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter dessen Inhalte konkret umschrieben werden, sind sie für die Einwilligung der Nutzer maßgeblich. Im Übrigen enthalten unsere Newsletter Informationen über Kommunikationsthemen sowie über unsere Beratung (hierzu können insbesondere Hinweise auf Blogbeiträge, Vorträge oder Workshops, unsere Leistungen oder Onlineauftritte gehören).

Double-Opt-In und Protokollierung

Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann.

Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Ihrer bei MailChimp gespeicherten Daten protokolliert.

Einsatz des Versanddienstleisters „MailChimp“

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels „MailChimp“, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA.

Die E-Mail-Adressen unserer Newsletterempfänger, als auch deren weitere, im Rahmen dieser Hinweise beschriebenen Daten, werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann MailChimp nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen. MailChimp nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben.

Wir vertrauen auf die Zuverlässigkeit und die IT- sowie Datensicherheit von MailChimp. MailChimp ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Des Weiteren haben wir mit MailChimp ein „Data-Processing-Agreement“ abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich MailChimp dazu verpflichtet, die Daten unserer Nutzer zu schützen, entsprechend dessen Datenschutzbestimmungen in unserem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiter zu geben. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp können Sie hier einsehen.

Anmeldedaten

Um sich für den Newsletter anzumelden, reicht es aus, wenn Sie Ihre E-Mailadresse und Ihren Vornamen angeben. Optional bitten wir Sie neben Ihrem Vor- auch den Nachnamen anzugeben. Diese Angaben dienen lediglich der Personalisierung des Newsletters.

Statistische Erhebung und Analysen

Die Newsletter enthalten einen sog. „web-beacon“, d.h. eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters von dem Server von MailChimp abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, als auch Ihre IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben. Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und ihres Leseverhaltens anhand derer Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten genutzt.

Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletterempfängern zugeordnet werden. Es ist jedoch weder unser Bestreben, noch das von MailChimp, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertungen dienen uns viel mehr dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden.

Online-Aufruf und Datenmanagement

Es gibt Fälle, in denen wir die Newsletterempfänger auf die Webseiten von MailChimp leiten. Z.B. enthalten unsere Newsletter einen Link, mit dem die Newsletterempfänger die Newsletter online abrufen können (z.B. bei Darstellungsproblemen im E-Mailprogramm). Ferner können Newsletterempfänger ihre Daten, wie z.B. die E-Mailadresse nachträglich korrigieren. Ebenso ist die Datenschutzerklärung von MailChimp nur auf deren Seite abrufbar.

In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass auf den Webseiten von MailChimp Cookies eingesetzt und damit personenbezogene Daten durch MailChimp, deren Partnern und eingesetzten Dienstleistern (z.B. Google Analytics) verarbeitet werden. Auf diese Datenerhebung haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von MailChimp entnehmen. Wir weisen Sie zusätzlich auf die Widerspruchsmöglichkeiten in die Datenerhebung zu Werbezwecken auf den Webseiten http://www.aboutads.info/choices/ und http://www.youronlinechoices.com/ (für den Europäischen Raum) hin.

Kündigung/Widerruf

Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen. Damit erlöschen gleichzeitig Ihre Einwilligungen in dessen Versand via MailChimp und die statistischen Analysen. Ein getrennter Widerruf des Versandes via MailChimp oder der statistischen Auswertung ist leider nicht möglich.

Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters.

Ulm, November 2016

 

Bild von Karin Breitkreuz
ANGEBOT ANFORDERN
Wie kann ich Sie am besten erreichen?
Bild von Karin Breitkreuz
ANGEBOT ANFORDERN
Wie kann ich Sie am besten erreichen?
Bild von Karin Breitkreuz
ANGEBOT ANFORDERN
Wie kann ich Sie am besten erreichen?
Bild von Karin Breitkreuz
ANGEBOT ANFORDERN
Wie kann ich Sie am besten erreichen?
Bild von Karin Breitkreuz
ANGEBOT ANFORDERN
Wie kann ich Sie am besten erreichen?
Bild von Karin Breitkreuz
ANGEBOT ANFORDERN
Wie kann ich Sie am besten erreichen?
30 Minuten für Ihre Unternehmenskommunikation
Persönlich und individuell bringen wir Ihr Kommunikationsproblem auf den Punkt und zur Lösung. 30 Minuten für Sie gratis aber sicher nicht umsonst - Ihre erste Ressource aus der Reserve gelockt!

Ihre
Rufen Sie einfach in meinem Büro an +49-731-1 40 24 92 und vereinbaren Ihren Wunschtermin.
Natürlich geht's auch online
Alles fließt. Auch in Ihrem Unternehmen? Machen Sie Ihren persönlichen Gratis-Test!
Sie füllen den Fragebogen aus und erhalten dann Ihr Ergebnis per E-Mail
von mir persönlich zugeschickt mit den ersten Tipps und Tricks.
Starten Sie per Klick auf diesen blauen Button:
Ihre
Alles fließt. Auch in Ihrem Unternehmen? Machen Sie Ihren persönlichen Gratis-Test!
Sie füllen den Fragebogen aus und erhalten dann Ihr Ergebnis per E-Mail von mir persönlich zugeschickt mit den ersten Tipps und Tricks.
per Klick auf den blauen Button können
Sie für Ihr Info-Gespräch* direkt Ihren
oder
Sie erreichen mich natürlich auch direkt
unter +49-731-1 40 24 92
* kostenfrei jedoch inhaltlich verbindlich!